„Woffels bunte Blätterlieder – Rhythmus und Phantasie im Herbst“ im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt:

am 17. Oktober (Mittwoch) um 10:30 Uhr.

Ein erlebnisreicher Tag im Wetterhäuschen, da herrscht ein ständiges Kommen und Gehen! Denn kommt die Wetterfrau heraus, ist Sonnenschein. Dann kannst du auf den Spielplatz gehen, kannst klettern, springen, toben, Ball spielen und ein leckeres Eis essen. Doch bald ziehen Wolken auf. Und der Wettermann erscheint. Schnell die Regensachen an! Jetzt kannst du durch die Pfützen patschen, den zuckenden Blitzen zusehen und dem grummelnden Donner lauschen. Vielleicht kannst du dich auch in Nebelschwaden verstecken, oder du siehst einen Regenbogen!

Eine fröhliche Geschichte um kribbelnde, krabbelnde Sonnenstrahlen, grummelnde Wolken, spitze, flitzende Blitze, platschenden klatschenden Regen, tosenden, brausenden Wind – für echte Wetterfrösche, mit schwungvollen Liedern und Tänzen. (Für Kinder ab 2 Jahren.)

Karten: 4 €
Info und Karten: Tel. 030 – 42 85 16 42 / www.woffel.de

=> Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Bat-Yam-Platz 1, Berlin-Neukölln

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gropiusstadt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.